Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop und dem Kurier der CBD TEMPEL KLG, tätigen.

Das Warenangebot bei dem Kurier und Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Unsere Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

Vertragsschluss

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

Mit Anklicken des Buttons „Bestellung Abschicken“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, Tabaksteuer und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

Lieferung; Eigentumsvorbehalt 

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

Teillieferungen

Wird auf der Bestellung nichts Gegenteiliges angegeben, so behalten wir uns vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen durchzuführen.

Annahmeverweigerung

Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Waren berechnen wir die uns entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages bleibt hiervon unberührt.

Reklamationen

Umtausch ist nur bei Falschlieferungen oder Herstellungsfehlern möglich. Bei Rücksendungen muss eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung beigelegt werden, da eine Bearbeitung sonst nicht möglich ist. Bei der Beschädigung auf dem Transportweg müssen Sie innerhalb von 48 Stunden reklamieren, da sonst der Anspruch auf kostenlosen Ersatz erlischt.

Ausschluss der Haftung

1. Wir haften nicht für die inhaltliche Richtigkeit des Vertragsgegenstandes.
2. Wir haften nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.
3. Die CBD TEMPEL KLG lehnt sämtliche Haftung und die durch den Gebrauch entstandenen Schäden von erworbenen Produkten der CBD TEMPEL KLG ab. Der Käufer übernimmt die volle Haftung und ist für den Gebrauch selbst verantwortlich. Die CBD TEMPEL KLG rät davon ab, nach dem Gebrauch von CBD-Produkten, Fahrzeuge zu lenken.

Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für Verträge zwischen dem Kunden und dem CBD Tempel ist Liestal Baselland.

CBD TEMPEL KLG 01.01.2017