Was ist CBD?

Cannabis hat mehr als 480 Wirkstoffe welche unseren Körper beeinflussen. Davon sind mehr als 80 Cannabionide. CBD steht für Cannabidiol und gehört dieser Gruppe der Cannabionide an. Cannabidiol liegt – wie alle Cannabinoide – in der Pflanze überwiegend als Säure (CBD-Carbonsäure) vor. CBD hat im Gegensatz zu THC keine psychoaktive Wirkung, desto mehr wird es für seine medizinischen Eigenschaften geschätzt.

Cannabidiol wurde erstmals 1963 von Raphael Mechoulam synthetisiert. CBD cyclisiert in Gegenwart von Lewis-Säuren (beispielsweise Bortrifluorid-diethyletherat oder Protonendonatoren wie p-Toluolsulfonsäure) zu Δ8- und Δ9-THC. Auch das Erhitzen mit Wasser unter Rückfluss führt zu Cyclisierung. In stark basischem Milieu wird CBD durch Sauerstoff zu einem Chinon oxidiert. Bei längerer Lagerung in Gegenwart von Luft wird es zu Cannabinol dehydriert.

Es gibt etliche wissenschaftliche Studien, die einen genaueren Blick auf CBD und THC werfen. Das endocannabionide System ist jedoch zu komplex um hier abschliessend erklärt zu werden.
CBD kommt in vergleichsweise geringeren Anteilen als sein Gegenstück THC in der Hanfpflanze vor. Bei der Interaktion von CBD mit den Cannabionide-Rezeptoren des Körpers aktiviert und steigert es im Nervensystem die natürliche Reaktion auf Schmerzen, Angst und Stress usw. Zum Beispiel bewirkt CBD, dass das Nervensystem Schmerzen ignoriert. Entzündungen können jedoch gehemmt oder sogar gemindert werden.

Der Körper reagiert ausgesprochen gut auf das CBD im Cannabis. Grund hierfür ist unser körpereigenes „CBD“. Dieses wird vom Körper natürlich produziert und ausgeschüttet – wodurch das CBD im Cannabis wie eine natürliche Verstärkung, eine Art Stimulans auf unser Nervensystem wirkt.

CBD zeigt sich auch als ein effektives Mittel bei Menschen, die an Angst und Stress-bedingte Schlafstörungen leiden. CBD beeinflust direkt den Schlaf-Zyklus und unterstützt die REM-Phase (Tiefschlaf). Neu gezüchtete CBD-reiche Sorten bewirken einen viel funktionelleren Rausch, was für medizinische Nutzer sehr nützlich ist.

Und das ist erst der Anfang! Die Wissenschaft hat gerade erst begonnen an der Oberfläche des Potenzials von CBD zu kratzen, aber schon jetzt wird deutlich, dass CBD ein mächtiges Supercannabinoid ist!

CBD Strukturformel